Kontakt

Frau Schmidt

Telefon: 02 81 / 2 03 22 62


Stadt Wesel
Klever-Tor-Platz 1
46483 Wesel

E-Mail


Haushalt und Beteiligungsbericht

Zum 01.01.2007 hat die Stadt Wesel das Neue Kommunale Finanzsystem (NKF) eingeführt. Der NKF-Haushalt beinhaltet den Ergebnis- und Finanzplan sowie die kommunale Bilanz. Ergebnis- und Finanzplan mit ihren Teilplänen bilden hierbei den Hauptteil.

Der Ergebnisplan stellt den tatsächlichen Werteverzehr innerhalb eines Haushaltsjahres dar. Abschreibungen, notwendige Rückstellungen und Pensionsverpflichtungen werden nun erkennbar.

Der Ergebnisplan gibt einen Gesamtüberblick über die voraussichtliche Entwicklung der Stadt Wesel. Aus den ausgewiesenen Ergebnissen ist erkennbar, ob sich das Eigenkapital erhöht und damit ein Substanzausbau stattfindet oder verringert, was einem Vermögensverzehr gleichkommt.

Der Finanzplan weist die gesamten Einzahlungen und Auszahlungen aus. Es wird unterschieden in laufende Verwaltungstätigkeit, Investitionstätigkeit sowie Finanzierungstätigkeit.

Der Finanzplan gibt einen systematischen Überblick über die voraussichtliche finanzielle Lage der Stadt im jeweiligen Planungszeitraum. Er stellt insbesondere dar, inwieweit sich der Finanzmittelbedarf aus laufender Tätigkeit oder aus Investitionstätigkeit ergibt und der Fehlbetrag über Kreditaufnahmen gedeckt werden kann.

Das Team Finanzen übernimmt Dienstleistungen für die gesamte Verwaltung. Dazu gehören insbesondere

  • die Koordinierung der Haushaltsplanung und Haushaltsausführung
  • die Erstellung von Finanz- und Ergebnisplänen sowie Budget- und Produktplänen
  • der Einsatz und die Weiterentwicklung von Buchführungssystemen
  • Einführung Controlling und Berichtswesen

Neben den Dienstleistungen werden im Team Finanzen folgende Aufgaben wahrgenommen

  • Darlehnsverwaltung
  • Bürgschaften
  • Verwaltung von Stiftung- und Sondervermögen
  • Erstellung Beteiligungsbericht

Downloads