Kontakt

Herr Klessa

Telefon: 02 81 / 2 03 25 67


Stadt Wesel
Klever-Tor-Platz 1
46483 Wesel

E-Mail

Sprechzeiten

Montag - Freitag 8 - 12 Uhr
Montag - Donnerstag 14 - 16 Uhr


Kinder- und Jugendfreizeiten

Weseler 
Naturschutzjugend - Selbstgebauter Eiffelturm während einer Ferienfreizeit in 
Frankreich.Eiffelturm

Mal selbst auf Abenteuer aus? Urlaub ohne Eltern? Da gibt es viele Angebote in Wesel. Kinder- und Jugendfreizeiten bieten Gelegenheit zum Urlaub mit Gleichaltrigen fernab der Eltern.

Angeboten werden Kinder und Jugendfreizeiten von Jugendverbänden, Kirchengemeinden und Sportvereinen. Bei einigen Verbänden ist die Teilnahme an eine Mitgliedschaft gekoppelt. Auch kommerzielle Anbieter können Jugendfreizeiten veranstalten.

Je nach Anbieter unterscheiden sich die Schwerpunkte der Fahrten: Abenteuer, Naturerlebnis, Städtetour, Unterbringung in der Jugendherberge, im Selbstversorgerhaus oder Zeltlager. Vieles ist möglich. Außerdem gibt es ganz abseits von fester Unterbringung auch Kanu- oder Fahrradtouren im In- und Ausland. Die Bandbreite der Angebote ist enorm.

Spaß und Vergnügen sind Mittelpunkt der Fahrten. Sie sind aber auch mit sozialen Lerneffekten verbunden - hineinwachsen in die Gruppe, sich anpassen und sich behaupten.

Eine Liste mit Kontaktdaten der Anbieter von Kinder- und Jugendfreizeiten gibt es beim Team Kinder- und Jugendförderung.

Links