Amprion startet Dialogphase in NRW für Gleichstromverbindung A-Nord (Meldung aus dem Archiv)

Der Korridor A bildet künftig eine der Hauptschlagadern der Energiewende. Die Gleichstromleitung wird zu einer wichtigen Verbindung zwischen dem windreichen Norden und den Verbrauchszentren im Westen und im Süden von Deutschland. Die Planungen für das Erdkabelprojekt zwischen der Nordsee und dem Rheinland schreiten kontinuierlich voran. Am 26. Juli hat Amprion mögliche Trassenkorridore und damit den groben Leitungsverlauf vorgestellt, am 5. September ist der Übertragungsnetzbetreiber in die nächste Dialogphase in NRW gestartet. Das Ziel: Frühzeitig Hinweise aufnehmen, um sie bei der Planung berücksichtigen zu können. Auch Sie laden wir für diese Termine herzlich ein, um sich noch einmal über unsere aktuelle Planung zu informieren. Die Termine und Standorte in Ihrer Nähe finden Sie online unter www.a-nord.net und auf dem unten stehenden Informationsblatt.

Links

Kontakt

Herr Rosner
Telefon: 02 81 / 2 03 25 94
E-Mail: stadtteilplanung@wesel.de