Fünf Auszubildende starten ins Berufsleben bei der Stadt Wesel

Fünf Nachwuchskräfte traten zum 01.08.2018 bei der Stadt Wesel ihre Ausbildung an. Sofie Kühn, Sandra Schmölling, Lynn Bückemeyer, Julia Müller und Leonie Heveling erlernen den Beruf der Verwaltungsfachangestellten.

Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden durch Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, den Leiter der Stabsstelle Personal und Organisation Michael Hülshorst, Marijke Gerbener vom Personalservice, den Personalratsvorsitzenden Andreas Schucht, der Gleichstellungsbeauftragten Sabine Johland, Alke Weiß von der Jugend- und Auszubildendenvertretung sowie Lisa Neumann aus dem Büro der Bürgermeisterin.

Zum 01.09.2018 werden drei weitere Auszubildende im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst ihre Ausbildung beginnen.

Insgesamt sind dann mit Stand zum 01.09.2018 bei der Weseler Stadtverwaltung 35 Auszubildende beschäftigt.

Vordere Reihe von links nach rechts: Sofie Kühn, Sandra Schmölling, Lynn Bückemeyer, Julia Müller und Leonie Heveling  Mittlere Reihe von links nach rechts: Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Alke Weiß, Marijke Gerbener Obere Reihe von links nach rechts: Michael Hülshorst, Sabine Johland, Andreas Schucht.

Jetzt bewerben für 2019

Auch für das Jahr 2019 sucht die Stadt Nachwuchskräfte.

Eingestellt werden vier Inspektoranwärterinnen bzw. Inspektoranwärter für den gehobenen Dienst (Bachelor-Studiengang FH), fünf Verwaltungsfachangestellte, ein Informatikkaufmann bzw. eine Informatikkauffrau und ein Fachangestellter bzw. eine Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste für die Fachrichtung Bibliothek.

Bewerbungen sind an die Stadt Wesel – Die Bürgermeisterin, Team Personal und Organisation, Klever-Tor-Platz 1, 46483 Wesel, zu richten. Bewerbungsschluss ist der 14.09.2018.

Kontakt

Herr Thomalla
Telefon: 02 81 / 2 03 22 43
E-Mail: personal@wesel.de