Weseler Drachenbootregatta 2019: Anmeldungen ab sofort möglich

An die Paddel, fertig, los: Ab sofort können sich alle Drachenbootsportbegeisterte für die Weseler Drachenbootregatta auf dem Auesee anmelden. Die mittlerweile dreizehnte Auflage des Sportevents findet am Samstag, den 24. August, im Rahmen des Auenfestes „HÖREN SEHEN FÜHLEN“ statt und wird von der Drachenbootgemeinschaft Wesel sowie der WeselMarketing GmbH organisiert. Teilnehmen können Unternehmen, Vereine und Verbände sowie Schulen aus Wesel und dem Umland.

Die Drachenbootregatta in Wesel zeichnet sich durch die tolle Atmosphäre auf und am Wasser aus. Open Air, Musik und jede Menge gute Laune machen die Veranstaltung zu einer großen sportlichen Party. So können sportlich ambitionierte Teams ebenso teilnehmen wie reine Anfängergruppen. Hauptsache ist, dass man pro Mannschaft mindestens 10 Personen für ein 5-Bank Boot bzw. 16 Paddler für das 10-Bank Boot zusammentrommelt. Denn so viele Menschen sind notwendig, um die Drachenboote, die vom Veranstalter gestellt werden, in Fahrt zu bringen. Wer Lust hat, an dieser Sportveranstaltung für Anfänger, Breitensportler oder Wettkampfteams teilzunehmen und einen unterhaltsamen Tag mit seinen Freunden oder Kollegen verbringen möchte, kann sich jetzt mit seiner Mannschaft anmelden und auch schon mit dem Training beginnen.
Die Teilnahmegebühr pro Team beträgt 150,00 EUR (5-Bank Boot) bzw. 220,00 EUR (10-Bank Boot). Der Anmeldeschluss ist am 26. Juli.

Ergänzende Informationen sowie die Anmeldeunterlagen können unter www.weselmarketing.de/drachenboot oder unter www.drachenboot-wesel.de heruntergeladen werden.

Links