Aufgaben der Bürgermeisterin

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp ist die oberste Repräsentantin der Stadt Wesel. Sie vertritt die Stadt bei vielen Anlässen wie Vereinsfeiern, Einweihungen, Ausstellungseröffnungen oder Empfängen. Sie ist ebenfalls die gesetzliche Vertreterin der Stadt.

Im Rat und im Haupt- und Finanzausschuss führt sie den Vorsitz. Das heißt, dass sie zu den Sitzungen dieser Gremien einlädt und diese leitet.

Als Chefin der Stadtverwaltung leitet sie deren Geschäfte. Außerdem führt sie (gegebenenfalls durch ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) die Beschlüsse des Rates der Stadt aus.

Bei den vielen repräsentativen Terminen wird Bürgermeisterin Ulrike Westkamp durch drei ehrenamtliche Stellvertreterinnen unterstützt. Aus den Reihen des Rates wählte dieser im Jahr 2014 Birgit Nuyken, Dr. Peter Heß und Marlies Hillefeld zu stellvertretenden Bürgermeisterinnen bzw. zum stellvertretenden Bürgermeister.

Da Dr. Peter Heß sein Amt als stellvertretender Bürgermeister nieder gelegt hat, wurde als seine Nachfolgerin Ruth Freßmann gewählt.

Mit der Bürgermeisterin bilden die Beigeordneten  Klaus Schütz, Rainer Benien  und Paul-Georg Fritz den Verwaltungsvorstand.  Erster Beigeordneter, der auch die Vertretung der Bürgermeisterin für die Verwaltung übernimmt, ist Herr Klaus Schütz.  

Der Verwaltungsvorstand berät beispielsweise die Grundsätze der Verwaltungsführung und ihrer Organisation. Außerdem wirkt er bei der Aufstellung des Haushaltes mit.

Links