Kontakt

Frau Kemper

Museumsleiterin

Telefon: 02 81 / 2 03 2350

Stadt Wesel
Ritterstraße 12 - 14
46483 Wesel

E-Mail

 

Online-Buchverkauf

 

Museum Netzwerk Niederrhein

Logo vom Portal Museum Netzwerk Niederrhein


Städtisches Museum

Das Städtische Museum Wesel hat drei Abteilungen:

Galerie im Centrum:
Hier werden Wechselausstellungen aktueller und historischer Kunst, regionaler und überregionaler Künstler gezeigt. In der sogenannten Schatzkammer werden spätmittelalterliche Tafelmalereien sowie das historische Weseler Silber präsentiert.

Abteilung Festungsgeschichte, Zitadelle:
*** Diese Abteilung ist vorübergehend geschlossen. ***

Schill-Kasematte, Zitadelle:
Im Jahre 1809 wurden in Wesel elf preußische Offiziere, die sogenannten Schill'schen Offiziere erschossen, die sich einem Aufstand gegen Napoleon angeschlossen hatten. In zwei Räumen des Zitadellenhaupttores, dem authentischen Ort ihrer Gefangenschaft, zeigt eine Dokumentation die Hintergründe und Zusammenhänge der damaligen Ereignisse.

Wechselausstellungen des Städtischen Museums

Tabelle überspringen

    DatumTitelOrt
    04.03.2018 bis 24.06.2018
    11:00 Uhr

    „Frühlings-Farben“ Ausgewählte Werke des Malers Heinz Luckenbach

    Museum und Heimathaus Eiskeller
    15.04.2018 bis 27.05.2018

    "Mäanderzeit" von Tanedi-Kunst e.V. - 25 Jahre Künstlerinnen am Niederrhein

    Städtisches Museum Wesel
    10.06.2018 bis 22.07.2018

    STROMLAND - Ausstellung von Sybille Pattscheck und Freddie Michael Soethout

    Galerie im Centrum
    02.09.2018 bis 21.10.2018

    Ausstellung: Die Künstlerfamilie Buschmann

    Der bekannte Weseler Maler Artur Buschmann blieb zeitlebens seiner Heimatstadt verbunden, auch wenn es ihn immer wieder in die Ferne trieb. Der Isselmannshof in Lackhausen war Arbeits- und Lebensmittelpunkt auch seiner Frau Maria Buschmann-Scherman, die zuvor in ihrer Geburtsstadt Wien eine umfassende künstlerische Ausbildung erhalten hatte. Die heute 77jährige Tochter Dore Miething-Buschmann lebt und arbeitet seit langem als Künstlerin in Münster und ist dort durch zahlreiche Ausstellungen und als Dozentin bekannt. Das städtische Museum Wesel porträtiert die drei Künstler/-innen erstmals in einer gemeinsamen Ausstellung und zeigt in Zusammenarbeit mit den Enkeln und Kindern einen Querschnitt aus der Vielfalt der farbintensiven und lebendsfrohen Ölgemälde und Aquarelle, daneben auch Graphiken und Tonarbeiten.
    Galerie im Centrum
    04.11.2018 bis 16.12.2018

    Ausstellung: Anna Stroh

    Die abstrakten Objekte von Anna Stroh haben etwas von Origamis. Unwillkürlich ist man geneigt, die Gebilde aufzufalten, um zu sehen, aus welcher Grundform sie bestehen und wie das Ganze überhaupt funktioniert. In kraftvollen Farben und geschwungenen Linien überzeugen sie einen eigenen Rhytmus, der fast wie eine Melodie durch den Raum schwebt. Die Leichtigkeit und Eleganz der Objekte verzaubern.
    Galerie im Centrum

Überspringen: Liste der Einträge

  • Einträge 1 - 5

Öffnungszeiten der einzelnen  Museumsabteilungen:

Galerie im Centrum:
Während der Wechselausstellungen:
Di - Fr 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Sa      10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
So      11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Montags und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen.
Außerhalb der Wechselausstellungen bitte einen Termin vereinbaren:
0281 / 203 - 2236 (Herr Lübeck) oder 0281 / 203 - 2350 (Frau Kemper)

Schill-Kasematte:
Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Montags geschlossen.

Führungen durch die Schill-Kasematte und rund um die Zitadelle werden wie folgt angeboten:
Dauer: 1,5 Stunden (0,5 Stunden Schill-Kasematte, 1 Stunden Zitadelle)
max. 15 Personen
Kosten: wochentags   45,00 € bzw. am Wochenende    50,00 €
Für Anmeldungen, Terminvereinbarungen und weitere Auskünfte stehen die Mitarbeiterinnen der Stadt Wesel unter 0281 / 203-2351 und des Preußen-Museums unter 0281 / 33 99 6 – 0 sowie 0281 / 33 99 6-320 zur Verfügung.

Hinweis:

Sämtliche Abteilungen des Städtischen Museums Wesel sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Denk- und Ehrenmäler in Wesel:

Übersicht der Denk- und Ehrenmäler auf Weseler Stadtgebiet

Beschreibungen der Denk- und Ehrenmäler auf Weseler Stadtgebiet

Um diese Bilder vergrößert sehen zu können, klicken Sie bitte darauf.

Diese Übersicht ist als Faltblatt beim Städtischen Museum Wesel kostenlos erhältlich.

 

 

Downloads

Links