Bürgermeisterin besucht Felixstowe (Meldung aus dem Archiv)

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp besuchte vom 7. April bis zum 10. April Wesels Partnerstadt Felixstowe in England.  Begleitet wurde sie vom Vorstand der Partnerschaftsvereinigung Wesel-Felixstowe mit ihrer Vorsitzenden Hanne Eckhardt.

Am Samstagvormittag wurde die Weseler Delegation von Bürgermeisterin Doreen Savage und Mitgliedern  des Stadtrates im Felixstower Rathaus empfangen. In kurzen Ansprachen stellten die Bürgermeisterinnen Savage und Westkamp die Bedeutung der nunmehr 42-jährigen Partnerschaft Felixstowe-Wesel heraus. Darüber hinaus berichteten sie von neuen Entwicklungen in ihren Städten.

Am Abend zuvor fand der traditionelle Mayor´s Charity Ball statt. In diesem Jahr nicht wie gewohnt im Orwell Hotel, sondern im Forum der neuen Felixstowe Academy, der High School von Felixstowe. Dieser Ball ist eine jährlich stattfindende Wohltätigkeitsveranstaltung. Mit den Reinerlösen – u.a. der großen Tombola -  werden dieses Mal die „Sea Cadet Unit“, eine pfadfinderähnliche Jugendorganisation und das Citizen´s Advice Bureau bedacht, in dem freiwillige Helfer Menschen kostenlos beraten.

Außerdem trafen sich die Partnerschaftsvereinigungen und die Bürgermeisterinnen zum Gedankenaustausch. Intensiv wurde dafür geworben, Zeitungsartikel, Schriftwechsel und Fotos für eine Chronik der Partnerschaft zur Verfügung zu stellen. Beide Partnerschaftsvereinigungen arbeiten Hand in Hand an dieser Chronik.

Positive Entwicklungen in Felixstowe

Bürgermeisterin Doreen Savage konnte über positive Entwicklungen in Felixstowe berichten. Die historischen Seafront-Gärten sind komplett neu angelegt und nun fertiggestellt worden. Sie befinden sich direkt an der fünf Kilometer langen Seepromenade in Felixstowe. Ein beträchtlicher Teil der Kosten für die Restaurierung der Gärten wurde von der National Lottery übernommen. Der Verein „Friends of Felixstowe Seafront Gardens“ hat die Wiederherstellung der Gärten durch großes bürgerschaftliches Engagement unterstützt.

Ein neues Hotel (Premier Inn) mit 60 Betten bietet günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Strandnähe.

Ein Neubaugebiet mit hochwertigen Einfamilienhäusern und Sozialwohnungen in der Nähe der Küste ist ebenfalls fertiggestellt worden. Um für junge Familien attraktiv zu sein, hatte die Stadt in den letzten Jahren stetig Land gekauft und in Nordseenähe das neues Baugebiet ausgewiesen.

Felixstowe ist Hafenstadt und touristisches Ziel zugleich. Der Containerhafen ist der größte in Großbritannien. Dennoch wirkt die Stadt mit ihren ruhigen Sandstränden, einer Fischersiedlung und der fertig gestellten Fußgängerzone einladend und beschaulich.

 

Aufgrund der regen Nutzung der Personenfähre zwischen Harwich und Felixstowe wird in dieser Saison eine deutlich größere Fähre mit 58 Sitzen in Betrieb genommen. Die bisherige kleine Personenfähre hatte nur 12 Sitze.

Geplant ist unweit des Hafens ein großes Distributionszentrum für Kleidung und Nahrungsmittel. Dort werden 500 neue Arbeitsplätze entstehen. Die Waren werden über Schiffscontainer im Hafen angeliefert und mit LKWs weiter transportiert.

Weitere Besuche sind geplant

In diesem Jahr wird noch ein reger Austausch zwischen Felixstowe und Wesel stattfinden:

  • Im Mai wird der Rifle-Club Weseler Schützen besuchen. Ebenfalls im Mai statten Feuerwehrleute aus Wesel ihren Feuerwehrkollegen in Felixstowe einen Besuch ab.
  • Jugendfeuerwehr und Karnevalisten mit ihrem Prinzenpaar sind im Juli in Felixstowe zu Gast.
  • Für August organisiert die Partnerschaftsvereinigung Wesel-Felixstowe eine Reise, um Felixstowe und Umgebung zu erkunden.
  • Zur Kulturnacht und zum Festakt „775 Jahre Wesel“ im September kommen 21 Mitglieder der Partnerschaftsvereinigung Wesel-Felixstowe nach Wesel.
  • Zum Hansewochenende wird die Bürgermeisterin aus Felixstowe mit Delegation anreisen.

 

Bürgermeisterin Westkamp mit Bürgermeisterin Doreen Savage sowie Vertreterinnen und Vertretern der Partnerschaftsvereinigungen beim Mayors Ball in Feliixstowevon links nach rechts: Ulli Jacobi, Partnerschaftsvereinigung Wesel-Felixstowe, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin Doreen Savage, Peggy Osborne, Karl Hömberg, Hanne Eckhardt, Ludger Becker, Partnerschaftsvereinigung Wesel-Felixstowe

Links

Kontakt

Frau Cornelißen
Telefon: 02 81 / 2 03 23 15
E-Mail: buero-der-buergermeisterin@wesel.de
Frau Strauch
Telefon: 02 81 / 2 03 26 53
E-Mail: kultureinrichtungen@wesel.de