Bürgermeisterin Ulrike Westkamp bedankt sich bei Weseler „Models“

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp dankte den freiwilligen Fotomodellen in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen für ihren Einsatz.

Zwölf junggebliebene „Models“ hatten sich für ein eintägiges Fotoshooting des Seniorenbüros der Stadt Wesel freiwillig gemeldet. Mit einem Kleinbus wurden die neun Damen und drei Herren zu ausgewählten Orten, die charakteristisch für Wesel sind, gefahren. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp dankte am Donnerstag, 16. Mai 2019, den freiwilligen Fotomodellen in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen für ihren Einsatz. Als Dankeschön überreichte die Bürgermeisterin den Seniorinnen und Senioren ein Fotobuch inklusive einer CD mit den aufgenommenen Fotos.

„Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer glänzten durch gute Laune, Ideenreichtum und großes Engagement für ihre perfekten Fotos“, sagte Bürgermeisterin Ulrike Westkamp während der Danksagung. Zudem freue sie sich, dass Weseler Bürgerinnen und Bürger künftig in der Neuauflage des Seniorenratgebers zu sehen sind. Auch Silke Esser vom Seniorenbüro lobte die Models. „Es hat Spaß gemacht, mit unseren Models zu arbeiten. Sie haben mit Freude ihr Bestes gegeben“, sagte sie.

Das „Shooting“ fand am Mittwoch, 10. April, bei strahlendem Sonnenschein statt. Dabei sind rund 2000 Fotos entstanden. Eine Auswahl der Bilder wird im neuen Seniorenratgeber abgedruckt. Als Kulisse dienten der Marktplatz, die Fußgängerzone, die Rheinpromenade, der Auesee und die Bislicher Insel.

Während die Seniorinnen und Senioren vor der Linse posierten, drehte ein Team der WDR-Lokalzeit das Fotoshooting. Die Freiwilligen wurden zum Teil einzeln interviewt und später auch in der Lokalzeit des WDR Duisburg gesendet.

Unterstützung gab es zusätzlich durch ein Fotomodell auf vier Beinen: eine kleine Hundedame namens Lizzie. Insgesamt dauerte der Fototermin über drei Stunden. Zum Ausklang gab es im Landcafé „Landluft“ in Bislich Kaffee und Kuchen.

Kontakt

Frau Esser
Telefon: 02 81 / 2 03 27 90
E-Mail: team64@wesel.de