Buntes Farbenspiel in der Baustraße – Neue Bäume gepflanzt

Im vergangenen Sommer wurde die Baustraße umfangreich saniert. Jetzt werden neue Bäume gepflanzt. Direkt nach Abschluss der Sanierungsarbeiten im Sommer war das aufgrund der heißen Witterung nicht möglich.

Seit Montag, 25. November, pflanzt die Firma Wesser aus Wesel im Auftrag des ASG Wesel 31 neue Bäume in der Baustraße – zehn Bäume mehr als vor der Sanierung. Davon sind 17 Bäume sogenannte Amberbäume (wissenschaftlich Liquidambar). Zudem werden 14 Feldahorn-Bäume gesetzt. Neben den Bäumen wird auch Lavendel gepflanzt. Die restlichen Flächen werden eingesät. Die gesamte Pflanzaktion soll bis zum 6. Dezember abgeschlossen sein.

Im Herbst verfärben sich die Blätter der Amberbäume rot. Die Blätter des Feldahorns wechseln ihre Farbe in Gelb. Zusammen ergeben beide ein harmonisches Farbenspiel, das das Straßenbild farbenfroh und positiv prägen wird.

Die Maßnahme kostet insgesamt 60.000 Euro.

Buntes Farbenspiel in der Baustraße – Neue Bäume gepflanzt