Erna Suhrborg Preis 2020 - Die Ausschreibungen sind online

Der Siegerin winkt ein Preisgeld in Höhe von 1.500.-- Euro, gestiftet vom Sohn der bekannten Malerin, Hans Dieter Suhrborg und seiner Ehefrau Gabriele, sowie eine Ausstellung in der Niederrheinischen Sparkasse Wesel.

Die Siegerin des Nachwuchspreises erhält ein Preisgeld in Höhe von 300,-- Euro, gestiftet von der Stadt Wesel.

Die Preisträgerinnen aus dem Jahr 2017

Die Bewerbungsunterlagen sind online.

Bewerbungsschluss ist am 30. September 2019.

 

 

 

 

 

 

Downloads

Kontakt

Frau Kemper
Telefon: 02 81 / 2 03 23 50
E-Mail: kultureinrichtungen@wesel.de
Frau Berensmeier
Telefon: 02 81/ 2 03 23 64
E-Mail: kultureinrichtungen@wesel.de