Feierabendmarkt geht in den Endspurt

Ein gemütlicher Ausklang des Tages und gleichzeitig die Einkäufe erledigen - der Feierabendmarkt macht's möglich. Im September gibt es noch zwei Ausgaben des beliebten Marktes bevor er sich in die Winterpause verabschiedet. So machen am Donnerstag, den 5. September, 23 Händler, Streetfood- und Getränkeanbieter auf dem Großen Markt Halt.

Auch dieses Mal bietet der Markt wieder eine bunte Produktmischung aus Gemüse, Trockenobst, Blumen, Gewürzen, handgemachten Aufstrichen, Schmuck, Mode und vielem mehr. So werden beispielsweise der Bauer Graaf, Edles Fleisch, das Chicken Crime Department, die Gewürzkiste, die Fashion Boxx oder auch die Blumenwerkstatt vor Ort sein. Einen besonderen Service bietet „der Maßianer". Hier können die Herren ein maßgeschneidertes Hemd in Auftrag geben. Zum „Tag der Wohltätigkeit" wird sich auch die UNICEF mit einem Stand präsentieren und Programm anbieten.

Auch für die Stärkung vor Ort ist gesorgt. Griechisches Essen gibt's bei Kalimera und La Soupe sowie Waschats Suppenmanufaktur versorgen die Feierabendmarkt-Einkäufer mit originellen Suppenkreationen. Bears Street Food und Rice and Spice runden das vielfältige Essensangebot ab. Das Brauprojekt 777 sowie Walter Bräu sorgen für die Getränke vor Ort. Sandrine Lisken sorgt für die richtige musikalische Untermalung.

Der letzte Feierabendmarkt in diesem Jahr findet am 19. September statt

Infos zum Feierabendmarkt gibt es bei WeselMarketing, Großer Markt 9, 46483 Wesel, Telefon 0281 2032650 - Sonja Christ.