Frühling für nachhaltigen Konsum“ im Kreis Wesel

Frühling für nachhaltigen Konsum

Das Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel und der Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ) der Evangelischen Kirche im Rheinland führen gemeinsam die Kampagne „Frühling für nachhaltigen Konsum" im Kreis Wesel durch. Die Kampagne lädt von Aschermittwoch am 26. Februar 2020 bis zum 29. Juni 2020, bis zum Beginn der Sommerferien, Bürgerinnen und Bürger ein, die eigenen Konsumgewohnheiten zu reflektieren und umweltfreundliche Alternativen auszuprobieren. Nicht nur in der Passionszeit soll die Frage des „Guten Lebens" im Vordergrund stehen, sondern während des ganzen Frühlings 2020. Mit verschiedenen Aktionen, Veranstaltungen und Angeboten in den Kommunen im Kreis Wesel und in Kirchengemeinden wollen wir Bürgerinnen und Bürger zu etwas mehr Nachhaltigkeit und etwas anderem Konsum inspirieren. Die vier Kirchenkreise der evangelischen Kirche im Kreis Wesel (Kirchenkreis Wesel, Kirchenkreis Dinslaken, Kirchenkreis Moers, Kirchenkreis Kleve für die Kommunen Xanten und Sonsbeck) unterstützen die Kampagne.
Durch die Kooperation im Rahmen dieser Kampagne wollen wir zeigen, dass Klimaschutz und Bewahrung der Schöpfung ein gemeinsames Anliegen von Kommunen und Kirche ist. Damit möchten wir möglichst viele Menschen erreichen.
In manchen Kommunen am Niederrhein ist diese Kooperation zwischen dem Klimaschutzmanagement der Kommunen und den Kirchengemeinden sowie dem GMÖ schon seit Jahren ein erfolgreiches Modell, so z.B. in Wesel, Neukirchen-Vluyn und Dinslaken. Die Zusammenarbeit zwischen dem kommunalen Klimaschutzmanagement und den vier Kirchenkreisen im Kreis Wesel sowie den Kirchengemeinden möchten wir auf diesem Wege ausbauen und vertiefen.

Veranstaltungen und Termine

Drei Aktionen bilden den Rahmen der Kampagne „Frühling für nachhaltigen Konsum":

  1. das Klimafasten
  2. die Earth Hour 2020
  3. das STADTRADELN 2020 mit Sternfahrt zum Auftakt am 03.05.2020.

Diese werden in fast allen Kommunen im Kreis Wesel angeboten.

Mit der Klimafasten-Broschüre „So viel du brauchst..." der Evangelischen und Katholischen Kirche laden wir Bürgerinnen und Bürger im Kreis Wesel ein, sich von Aschermittwoch, 26.02.2020, bis Ostersonntag, 12.04.2020, auf das Fasten im Zeichen des Klimaschutzes und der Klimagerechtigkeit einzulassen.
Die Fastenbroschüre gibt Anregungen für ganz individuelle Schwerpunkte in der Fastenzeit und stellt jede Woche unter ein anderes Thema: vom persönlichen ökologischen Fußabdruck über die Nutzung von IT-Geräten bis hin zu Plastikmüllvermeidung und Lebensmittelrettung.
Gottesdienste, wie z.B. der Ökumenische Gottesdienst am 01. März 2020 in Neukirchen-Vluyn, bieten weitere Inspiration und Motivation für die Fastenzeit.
Die Klimafasten-Broschüre liegt ab Mitte Februar in den Rathäusern und evangelischen Kirchengemeinden im Kreis Wesel aus.

Am Samstag, 28. März 2020, findet von 20:30-21:30 Uhr zum 14. Mal die Earth Hour statt. Bei dieser globalen Aktion ruft der World Wide Fund for Nature (WWF) jedes Jahr die Menschen dazu auf, für eine Stunde das Licht auszuschalten. Ziel ist, die Aufmerksamkeit auf die Probleme des Klimawandels und des Artensterbens zu lenken.
Kommunen auf der ganzen Welt können sich an der Aktion beteiligen. So schaltet auch die Stadt Wesel seit Jahren die Beleuchtung an der Zitadelle aus und ruft die Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen auf. Zusätzlich wird die Fridays for Future Ortsgruppe Wesel in diesem Jahr zu einer Aktion auf dem Großen Markt aufrufen. Auch die evangelische Kirchengemeinde Wesel wird die Beleuchtung am Weseler Dom und am Lutherhaus ausschalten und sich so an der Earth Hour 2020 beteiligen.
In Xanten beispielsweise wird die Earth Hour in diesem Jahr gemeinsam mit dem Eine Welt Laden sowie der evangelischen und katholischen Kirche in Xanten organisiert mit gemeinsamen Essen, Musik und Ansprachen. Die Stadt Hamminkeln wird wieder ab 19:30 Uhr zu einer Filmvorführung im Ratssaal der Stadt Hamminkeln einladen.

Zum Auftakt des STADTRADELNs am Sonntag, 03. Mai 2020, laden die teilnehmenden Kommunen im Kreis Wesel zur Sternfahrt zum Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde in Rheinberg ein. Hier erwartet die Radelnden ein öko-faires, plastikfreies Picknick mit Rahmenprogramm für die ganze Familie.
Die Startzeiten und Abfahrtsorte in den einzelnen Kommunen werden im Vorfeld des STADTRADELNs bekannt gegeben sowie auf der Webseite des Klimabündnisses der Kommunen im Kreis Wesel veröffentlicht.
Im Rahmen des STADTRADELNs organisieren z.B. die Gemeinde Schermbeck und der Schermbecker KlimaTisch am Sonntag, 17. Mai 2020, den Aktionstag „Schermbeck steigt (um) aufs Rad".

STADTRADELN findet in diesem Jahr in elf Kommunen im Kreis Wesel vom 03.-23. Mai statt.

 

Kontakt

Frau von Eerde
Telefon: 02 81 / 2 03 27 24
E-Mail: stadtteilplanung@wesel.de