„Nur für Jungs: Reiten wie Yakari“ – Ferienaktionsprogramm auf vier Hufen

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp zusammen mit den jungen Reitern und Karotten-Liebhabern auf vier Hufen

In diesem Jahr erweitert der Reiterhof Krechter / Wolters bereits zum vierten Mal das Ferienaktionsprogramm mit mehreren Reit-Veranstaltungen. Am Dienstag, 6. August, besuchte Bürgermeisterin Ulrike Westkamp zusammen mit Markus Bänsch vom Team Kinder- und Jugendförderung den Reiterhof Krechter / Wolters.
Bei der Veranstaltung „Nur für Jungs: Reiten wie Yakari" konnten sich Jungen auf dem Reiterhof umschauen und bekamen erste Einblicke in die Welt der Pferde. Für Bürgermeisterin Ulrike Westkamp lohnte sich der Besuch. Die jungen Teilnehmer berichteten der Bürgermeisterin von ihren Erfahrungen. Dabei erläuterten sie ihr unter anderem wie ein Pferd richtig gehalten wird.
Gemeinsam mit den erfahrenen Helfern des Reiterhofs durften die Jungen die Pferde von der Weide holen und für die bevorstehende Pflege anbinden.
Unter individueller Anleitung lernten die Teilnehmer, wie man ein Pferd putzt und aufzäumt. Frei nach dem Vorbild von „Yakari" wurden die Pferde mit Federn - und „Kriegsbemalung" geschmückt. Natürlich wurden die Pferde auch ohne Sattel geritten. Für Markus Bänsch vom Team Kinder- und Jugendförderung gehört die Veranstaltung zu den Highlights des Ferienaktionsprogramms. „Die Kinder lernen durch die professionelle Anleitung den richtigen Umgang mit den Tieren", sagte Markus Bänsch bei dem Besuch auf dem Reiterhof.
Bevor es zum Reitplatz ging, wurde noch ein Erinnerungsfoto mit den Pferden gemacht.
Die fachkundigen Helfer zeigten den jungen Reitern, wie ein Pferd richtig geführt wird. Anschließend übten die Jungen das Halten des Gleichgewichtes auf dem Pferd.
Zur Belohnung gab es leckere Karotten für die Pferde und Teilnehmerurkunden für die Jungen.
Diesen Spaß kann man nicht nur während des Ferienaktionsprogramms erleben. Es besteht auch nach den Sommerferien die Möglichkeit für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene Reitstunden zu nehmen.

Weitere Informationen über den Reiterhof Krechter / Wolters erhält man unter der Telefonnummer 02859 / 1631.

Kontakt

Herr Bänsch
Telefon: 02 81 / 2 03 24 88
E-Mail: jugendfoerderung@wesel.de