Stellenausschreibung Sozialpädagog(en)/in (m/w/d), Sozialarbeiter/in (m/w/d)

Bei der Kreisstadt Wesel ist zum 01.10.2019 im Fachbereich Jugend, Schule und Sport, Team Soziale Dienste - Betreuungsstelle - eine Vollzeitstelle für ein(e)n

                             Sozialpädagog(en)/in (m/w/d), Sozialarbeiter/in (m/w/d)

unbefristet zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung der Vormundschaftsgerichte und Beteiligung am gerichtlichen Betreuungs- und Unterbringungsverfahren (Sachverhaltsermittlungen, Eignungsprüfung betreuungsbereiter Personen, Erstellung von Sozialgutachten)
  • Beratung, Gewinnung, Unterstützung und Fortbildung der Berufsbetreuer /innen und ehrenamtlichen Betreuer/innen
  • Behördliche Führung von Betreuungen, insbesondere von vorläufigen Betreuungen
  • Aufklärung/Information zur Betreuungsvermeidung, u. a. Hinweise zur Erstellung von Betreuungsverfügungen und Vollmachten
  • Unterstützung der Betreuer/innen bei akuten Problemen und Fragen in der Betreuungspraxis sowie bei Unterbringungen
  • Beratung und Unterstützung von Bevollmächtigten
  • Netzwerkarbeit zum Vollzug des Betreuungsgesetzes
  • nformation an interessierte Bürger/innen zu Rechten und Pflichten einer ehrenamtlichen Betreuung
  • Durchführung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen für Bürger/innen, Betreuer/innen und Pflegeinstitutionen

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich Sozialarbeit bzw.  Sozialpädagogik mit Diplom- bzw. Bachelor-Abschluss
  • Fahrerlaubnis Typ B verbunden mit der Bereitschaft den eigenen Pkw für dienstliche Zwecke einzusetzen

       Weitere Anforderungen:

  • Berufliche Praxis im Tätigkeitsfeld der sozialen Arbeit
  • Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch kranken, geistig oder seelisch behinderten Menschen
  • Kenntnisse im Bereich des Verwaltungsrechts, des Betreuungsrechts, des BGB u. a.
  • Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teilnahme an Supervisionen

 Wir bieten:

  • Bezahlung nach der Entgeltgruppe S 12 TVöD
  • Eine praxisnahe Einarbeitung sowie einen interessanten Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Fortbildung, Supervision
  • Einbindung in ein Team und ein gutes Arbeitsklima

Für Informationen stehen Ihnen in fachlichen Fragen der Teamleiter des Teams Soziale Dienste und wirtschaftliche Jugendhilfe, Herr Schanzmann, Tel. (0281) 203-2543 und in arbeitsrechtlichen Fragen Herr Dröse, Tel. (0281) 203-2660 gerne zur Verfügung.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den entsprechenden Nachweisen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 51.37 für die Vollzeitstelle bis spätestens zum 18.07.2019 an folgende Anschrift:                  

                                          Stadt Wesel - Die Bürgermeisterin -

                                           Team Personal und Organisation

                                            Klever-Tor-Platz 1, 46483 Wesel

                                                  Bewerbung@wesel.de

Bewerbungen per Mail dürfen nur aus einer PDF-Datei mit maximal 5 MB bestehen. Größere Mails oder Mails mit mehreren Dateien werden nicht angenommen.

Der Schutz Ihrer Daten ist auch der Stadtverwaltung Wesel ein wichtiges Anliegen. Daher informiere ich Sie darüber, dass Ihre Bewerberdaten im Rahmen des Auswahlverfahrens gespeichert werden und berechtigte Personen einen Zugang zu diesen Daten erhalten. Wenn Sie sich per E-Mail bewerben möchten, empfehle ich Ihnen, Ihre Bewerbungsunterlagen verschlüsselt zu übermitteln. Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen auf der Internetseite der Stadtverwaltung Wesel. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Daten entsprechend den aktuellen gesetzlichen Vorgaben vernichtet.

Aus Gründen des Umweltschutzes bitten wir Sie, keine Plastikhüllen oder Bewerbungsmappen zu verwenden.