Kontakt

Frau Staymann

Buchstaben A - E

Telefon: 02 81 / 2 03 23 03

Frau Objartel

Buchstaben F - J

Telefon: 02 81 / 2 03 23 06

Frau Josefs

Buchstaben K - M

Telefon: 02 81 / 2 03 23 05

Frau Loth

Buchstaben N - S, ohne Sch

Telefon: 02 81 / 2 03 23 04

Frau Ponten

Buchstaben Sch, T - Z

Telefon: 02 81 / 2 03 23 07


Stadt Wesel
Klever-Tor-Platz 1
46483 Wesel

E-Mail


Fischereischeine

Ein Fischereischein (auch "Angelschein" genannt) wird als Fünfjahres-, Jahres- und Jugendfischereischein ausgestellt. Voraussetzung für die Ausstellung der Fünfjahres- und Jahresfischereischeine ist der erfolgreiche Abschluss einer Fischereiprüfung. Nähere Informationen über diese Prüfung erhalten Sie bei der Unteren Fischereibehörde des Kreises Wesel.

Als Nachweis gilt bei einem Neuantrag die Vorlage der Prüfungsbescheinigung, bzw. bei Verlängerung die Vorlage des alten Fischereischeines. Der Jugendfischereischein kann im Alter von zehn Jahren beantragt werden, eine Fischereiprüfung ist erst ab Vollendung des 16. Lebensjahres vorgeschrieben. Sie kann aber bereits ab Vollendung des 14. Lebensjahres abgelegt werden.

Die Fischereischeine können auf der Rückseite mehrmals verlängert werden.

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis, Reisepass, Kinderausweis (ggf. Geburtsurkunde)
  • Passbild bei Neuausstellung
  • Prüfbescheinigung
  • bei Verlängerung: alter Fischerreischein

Hinweis:

Inhaber des Jugendfischereischeines dürfen nur in Begleitung von Personen fischen, die einen Jahres- oder Fünfjahresfischereischein besitzen.

Gebühren:

  • Jugendfischereischein: 8,00 Euro
  • Jahresfischereischein: 16,00 Euro
  • Fünfjahresfischereischein: 48,00 Euro
  • Ausstellung eines Ersatz-Fischereischeines bei Verlust des Original-Fischereischeins 5,00 Euro

Servicezeiten:
Montag bis Freitag:
08:00 - 12:00
Montag und Mittwoch:
14:00 - 16:00
Donnerstag:
12:00 - 18:00

Links

  • Kreis Wesel - Auf der Homepage des Kreises erhalten Sie Informationen zur Fischereiprüfung.