Verkehrsanbindung - die Gunst der Lage

Anfahrtsskarte Wesel

 

Wesels geografisch günstige Lage bietet optimale Voraussetzungen für den Aufbau und die Pflege Ihrer Geschäftskontakte und Handelsverbindungen - auch über die Region hinaus ins Ruhrgebiet und in die Niederlande.

 

 

 

 

  • Es besteht mit drei Auffahrten unmittelbarer Anschluss an die Autobahn A 3 - Arnheim-Oberhausen / Hannover-Köln.
  • Die Bundesstraßen 8, 58, 70 und 473 durchqueren das Stadtgebiet; vier Land- und fünf Kreisstraßen ergänzen die
    Anbindung an das Fernstraßennetz.
  • Die neue Niederrheinbrücke und die Änderung des Verlaufs der Bundesstraße B 58 werten die Verkehrsanbindung weiter auf.
  • Auf der Achse Niederlande-Deutschland-Österreich-Italien liegt Wesel an einer der Hauptstrecken der Deutschen Bahn und ist Haltepunktfür RegionalBahn (RB) und RegionalExpress (RE).
  • Durch die Zusammenlegung von drei Häfen an Rhein (städtischer Rheinhafen / Handelshafen), Lippe und Wesel-Datteln-Kanal (Rhein-Lippe-Hafen und Hafen Emmelsum) wurde die direkte Verbindung zu den europäischen Schiffahrtswegen geschaffen.
  • Der Duisburger Freizeit- und Binnenhafen ist 35 km von Wesel entfernt.
  • Der Düsseldorfer Flughafen ist nach 55 km und der Flughafen Niederrhein in Weeze nach nur 40 km von Wesel aus erreicht.