Veranstaltungen an der MKS

Aktuelle Veranstaltungen der Musik- und Kunstschule:

Tabelle überspringen

Überspringen: Liste der Einträge

  • Einträge 1 - 1

regelmäßige Veranstaltungen

Klassenvorspiele

Im Rahmen eines Klassenvorspiels präsentieren die Schüler ihre im Unterricht erarbeiteten Stücke. Möglichst jeder Schüler, der ein Instrument erlernt, soll die Gelegenheit zum Vorspielen erhalten. Diese Veranstaltungsform ist der Einstieg in die erste Stufe öffentlichen Vorspieles.

Tag der offenen Tür

Die Musik- und Kunstschule stellt sich allen Interessierten vor. In erster Linie soll die Möglichkeit geschaffen werden, sich zu informieren, das Unterrichtsangebot kennenzulernen, Instrumente auszuprobieren und Fragen rund um den Unterricht/Instrumente zu stellen.

Alle interessierten Schüler und Schülerinnen sowie Kinder und deren Eltern sind eingeladen, an diesem Tag zu erleben, was sich hinter den dicken Mauern der Zitadelle abspielt und Fachlehrern und Schülern zu begegnen.

Sommerfest

Die Schülerinnen und Schüler der Musik- und Kunstschule bieten den Besuchern beim Sommerfest ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Kunst und Tanz. Zu diesem Fest sind alle kleinen und großen Bürger, Eltern, Freunde der MKS und solche, die es vielleicht werden wollen, herzlich eingeladen im lockeren Rahmen sich zu begegnen. Neben Mitmachaktionen (sehen, fühlen, hören und ausprobieren von Instrumenten; malen; Kinderschminken) ist natürlich auch für Essen und Trinken gesorgt.

Jahreskonzert der Orchester

Die vier Orchester der MKS, also die Jungen Bläser, das Blasorchester oder die jungen Streicher und das Jugendorchester präsentieren jährlich ihr derzeitiges Programm.

Orchesterkurs

In Zusammenarbeit mit dem Kibbuz Youth Orchestra findet ein regelmäßiger Austausch mit dem Jugendorchester der Musik- und Kunstschule statt. Bei gegenseitigen Besuchen erarbeiten das Jugendorchester und das Kibbuz Youth Orchestra zusammen mehrere Stücke, die sie bei einem großen Abschlusskonzert im Städt. Bühnenhaus Wesel präsentieren.

Kulturnacht

Das breite Spektrum des kulturellen Angebots in Wesel präsentiert sich an verschiedenen Veranstaltungsorten, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind. Musikalische Darbietungen, Poesie, Literatur, Geschichte, Sprache und vieles mehr prägt das bunte Kulturprogramm dieser Nacht aus. Das Bühnenhaus, die Galerie im Centrum, das Preußenmuseum NRW, die Innenstadtkirchen und das Kulturzentrum Zitadelle stehen als Schauplätze dabei im Mittelpunkt. Auch die Musik- und Kunstschule bietet an diesen Tag ein buntes Programm aus Musik, Kunst und Tanz.

Klaviersommer

In Kooperation mit dem Städt. Musikverein Wesel veranstaltet die Musik- und Kunstschule jedes Jahr zwischen Mai und August vier klassische Klavierkonzerte in der Aula der MKS. Dabei treten vier jeweils Pianisten aus aller Welt auf.

Kammermusikkurs

Um Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit zu eröffnen, in kleinere Besetzungen (Kammermusik) Erfahrungen im Zusammenspiel zu machen, veranstaltet die MKS jährlich den Rheinischen Kammermusikkurs. Dazu sind Schüler der MKS ebenso willkommen wie auch aus der Region. Unter der Anleitung erfahrender Dozenten wird ein langes Wochenende lang geprobt. Die Veranstaltung endet mit einem Abschlusskonzert.

Wettbewerb Jugend musiziert

Jugend musiziert ist ein in Deutschland bundesweit durchgeführter Instrumental und Vokal Wettbewerb für Kinder und Jugendliche. Er dient sowohl der Förderung des Laienmusizierns als auch der Förderung von Jugendlichen mit professionellen musikalischen Ambitionen.

Der Wettbewerb wird auf Regional-/Land-/Bundesebene ausgetragen.

Die Musik- und Kunstschule ist seit Jahren beim Wettbewerb vertreten und zählt sehr viele Preisträgerinnen und Preisträger auf allen drei Ebenen in ihren Reihen.

Ausstellungseröffnungen

Die Galerie „ Kunstkiste“ der Kunstschule stellt regelmäßig ihre Werke unter verschiedenen Überschriften für die Öffentlichkeit aus.