Schlagzeug

Keine Instrumentengruppe ist so vielseitig wie die unter dem Begriff “Schlagzeug“ zusammengefasste. Eines der bekanntesten Schlaginstrumente ist die “Kleine Trommel“. Auf ihr erlernt man als Anfänger den richtigen Umgang mit den Schlägeln. Nach dieser Grundausbildung von etwa einem Jahr sollte man sich unter dem großen Angebot von Schlaginstrumenten das für sich selbst Interessanteste aussuchen und erlernen:

Das Drumset (bekannt aus der Popmusik), wenn man in einer Popgruppe, im Blasorchester, im Schlagzeug-Ensemble oder in einer Bigband mitspielen möchte.

Kesselpauken für die Mitwirkung im Orchester, Blasorchester oder im Schlagzeug-Ensemble (auch als Solist).

Die Kleine Trommel findet Anwendung im Orchester, Blasorchester und Schlagzeug-Ensemble.

Südamerikanische Folkloreinstrumente wie Congas, Bongos (mit den Händen geschlagen) sowie Cow-Bell und Schellenreif können erlernt werden.

Auch Platteninstrumente mit Holzstäben (Xylofon) sowie mit Metallstäben (Glockenspiel) gehören zu den Schlaginstrumenten und finden sich im vielfältigen Instrumentenangebot der MKS. Sie werden im Orchester, im Percussion-Ensemble und solistisch verwendet.

Fachlehrer:
Herr Christoph Jama