Straßen in Wesel - Buchstabe B

Bachweg

Nach dem deutschen Komponisten Johann Sebastian Bach (1685-1750).

Bagelstraße

Hier lag der Wohnsitz der bekannten Weseler Familie, die in Wesel und später in Düsseldorf eine Druckerei und einen Buchverlag betrieb.

Barthel-Bruyn-Weg

Dieser Name erinnert an den berühmten Maler (*1493 †1555) der "Weseler Schule".

Baustraße

Der Straßenname bezieht sich auf die dort ausgeübte Landwirtschaft, d.h. dort wohnten Bauern. Ursprünglich, bis etwa 1500, lautete die Bezeichnung „Bruensche“, also Brüner Straße.

Beethovenstraße

Ludwig van Beethoven (*1770 †1827), berühmter Komponist.

Beguinenstraße

Benannt nach den frommen Frauen, die dort im Schwesternhaus Mariengarden ohne Gelübde lebten.
Das -u- wird eigentlich nicht gesprochen, also „Beginenstraße“.

Bergstege

Der ursprüngliche Name war, wegen der dort gelegenen Richtstätte,  "Galgenbergstege". 1930 wurde die Straße in "Bergstege" umbenannt.

Berliner-Tor-Platz

Dort steht eines der Wahrzeichen Wesels, das "Berliner Tor".

Bertha-von-Suttner-Straße

Die Schriftstellerin (*1834 †1914) erhielt 1905 den Friedensnobelpreis.

Bierbrauerstraße

An der Ecke Torf-/Bierbrauerstraße befand sich die Cattepoel’sche Bierbrauerei.

Bismarckstraße

Otto, Fürst von Bismarck - Schönhausen (*1815 †1898), Gründer des Deutschen Reiches (1871) und deutscher Reichskanzler. Ehrenbürger von Wesel.

Blankenburgstraße

Hermann Ludwig Blankenburg (*1876 †1956), der Weseler Marschkomponist. Er wurde auch "Marschkönig" genannt.

Bleicherstege

Dort waren früher große Wäschebleichen.

Blücherstraße

Gebhart Leberecht, Fürst Blücher von Wahlstatt (*1742 †1819), preußischer Generalfeldmarschall, Sieger mit Wellington bei Waterloo über Napoleon (1815)

Brahmsstraße

Johannes Brahms (*1833 †1897), deutscher Komponist und Pianist.

Brandstraße

Früher "up den Brand". Dort wütete 1483 ein großer Brand. - Ursprünglich lautete der Straßenname früher "Hinter St. Nikolaus".

Brückstraße

Dieser Name bezieht sich auf die Art des Straßenbelags. Eine Straße "brücken" heißt, für damalige Verhältnisse einen guten Straßenbelag auftragen.

Brüderstraße

Die Straße erinnert an die Prediger-Brüder (Dominikaner), deren Kloster dort stand.

Brüner-Tor-Platz

Es ist die Straße bzw. der Platz, wo das alte Stadttor "Brüner Tor" stand.

Büdericher Insel

Sie bildete sich bei der Grabung des Büdericher Kanals.

Büdericher Landwehr

Befestigungsanlage bei Büderich.

Bülowstraße

Friedrich Wilhelm, Graf Bülow von Dennewitz (*1755 †1816), preußischer General.

BYK-Straße

Der Name weist auf das Weseler Unternehmen “BYK-Chemie GmbH“ hin. Die Firma besitzt internationales Ansehen.