Straßen in Wesel - Buchstabe H

Hagerstownstraße

Die Straße trägt den Namen der amerikanischen Partnerstadt von Wesel.

Hansaring

Wesel gehörte von 1407 bis 1667 zur Hanse und war nach Köln die bedeutenste Handelsstadt am Niederrhein.

Hans-Böckler-Straße

Der Straßenname erinnert an den deutschen Gewerkschaftsführer (*1875 †1951); von 1949 bis 1951 Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

Hartstraße

Die Straße ist benannt nach dem in Wesel geborenen Schriftsteller Heinrich Hart (*1855 †1906).

Hauptstege

Früher "Generalsteege". Ob der ursprüngliche Name auf das Sommerhaus eines Obersten zurückgeht, das hier am Wege lag - wie zu lesen ist - , konnte nicht geklärt werden. "Generalstege" kann auch "Hauptweg" bedeuten.

Helmut-Stieff-Weg

Helmut Stieff (1901-1944) war deutscher Generalmajor und Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944. 

Heinrich-Bernts-Straße

Die Straße erinnert an zwei Weseler Bildschnitzer, Vater (†  1505) und Sohn gleichen Vornamens.

Heinz-Bello-Straße

Aufgrund seiner Äußerungen gegen das Hitlerregime wurde Heinz Bello (*1920 †1944) als Soldat wegen sogenannter "Zersetzung der Wehrkraft" hingerichtet.

Herderweg

Johann Gottfried von Herder (*1744 †1803), Theologe und Schriftsteller.

Heresbachstraße

Dr. jur. Konrad von Heresbach (*1496 †1576) war herzoglicher Rat am Hof der Herzöge von Kleve. Er wurde im Weseler Willibrordi-Dom beigesetzt.

Hermann-Hesse-Straße

Der Dichter (*1877 †1962) erhielt 1946 den Nobelpreis für Literatur.

Herzog-Adolf-Straße

Adolf I. war der erste und bedeutenste Herzog von Kleve (*1394 †1448). Er ließ das herzogliche Schloß am Kornmarkt in Wesel erbauen.

Herzogenring

Erinnerung an die Klever Herzöge.

Heuberg

Der Name ist abgeleitet von "Hovetberg" oder "Hoefftberg": niederländisches Wort für "Haupt" = Kopf.

Hilde-Löhr-Weg

Weseler Künstlerin und Fotografin, die der „Vereinigung Niederrheinischer Künstler und Kunstfreunde Wesel e.V“ angehörte, deren Gründungsmitglied Arthur Buschmann war.

Hölderlinweg

Die Straße trägt den Namen des Dichters Friedrich Hölderlin.

Hofmeisterweg

Dort stand früher ein Haus des klevischen Erbhofmeisters von Wylich.

Hohe Straße

"Hoch" = "Haupt(straße)". - Frühere Bezeichnung: St.-Nikolaus-Straße.

Honnerbachstraße

Josef Honnerbach war der Stifter des katholischen Waisenhauses in der Rheinstraße (19. Jahrhundert).

Hülskensstraße

Nach der namenhaften Weseler Firma Hülskens GmbH & Co. KG

Hugo-Becker-Straße

Der Maler Ludwig Hugo Becker (*1834 †1868) ist in Wesel geboren.