Inhalt

Hygieneregeln auf Spiel- und Bolzplätzen

Um das Coronavirus einzudämmen, weist die Stadtverwaltung Wesel auf die Corona-Schutzverordnung hin. Diese besagt: Die Nutzung der Spielfläche ist nur unter Einhaltung von Hygieneregeln möglich. Dazu zählen insbesondere das Abstandgebot von 1,5 Meter der Begleitpersonen, das Tragen einer Alltagsmaske, keine Nutzung bei Überfüllung und keine Gruppenbildung. Die Berücksichtigung der Vorschriften liegt in der Verantwortung der Besuchenden. Wenn die Rahmenbedingungen nicht beachtet werden, kann die Nutzung jederzeit von der Stadt untersagt werden.
 

Hygieneregeln

Liebe Kinder, liebe Eltern, 

wir bitten um verantwortungsvolles Verhalten und Einhaltung der Hygieneregeln:

  • Einhaltung des Abstandgebotes von 1,50 m
  • Keine Nutzung bei Überfüllung
  • Keine Gruppenbildung
  • Kein Picknicken im Spielplatzbereich
  • Alltagsmaske tragen 
  • Hände waschen – vor und nach dem Spielplatzbesuch
  • Abstand halten 
  • Berührungen mit anderen vermeiden