Inhalt

Wie fahrradfreundlich ist Wesel? – Jetzt mitmachen beim Fahrradklima-Test des ADFC

Werbung für den Farradklimatest des ADFC

Wie fahrradfreundlich ist Ihre Stadt? Diese Frage stellt der ADFC zwischen dem 01. September und dem 30. November 2022 wieder Radfahrenden in ganz Deutschland.

Die Stadt Wesel unterstützt den Fahrradklima-Test des ADFC. Deshalb bittet die Stadt Wesel, mitzumachen und für Wesel abzustimmen. Nur wenn viele Bürger*innen teilnehmen, können aus dem Ergebnis Schlüsse gezogen werden. Wer sich am ADFC-Fahrradklimatest beteiligen möchten, kann unter www.fahrradklima-test.adfc.de/teilnahme (unter "Links") abstimmen.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist eine der größten Befragungen zum Radfahrklima weltweit und findet 2022 zum zehnten Mal statt. Die Ergebnisse helfen Städten und Gemeinden dabei, ihre Fahrradfreundlichkeit zu bestimmen.

Mit der Umfrage bringen Radfahrende ihre Meinung zum Ausdruck. Sie bewerten verschiedene Aspekte des Radfahrens. Macht Radfahren in Ihrer Heimatstadt Spaß oder ist es eher Stress?

Die Ergebnisse der Umfrage sollen im Frühjahr 2023 bekannt gegeben werden.

Bei dem diesjährigen Fahrradklima-Test wird das Radfahren auf dem Land und im Umland der Städte näher „unter die Lupe“ genommen. Mit fünf zusätzlichen Fragen soll herausgefunden werden, ob es sich auch in kleineren Orten und im Umland gut Radfahren lässt. Unter anderem wird nachgefragt, ob zwischen Nachbarorten sicher mit dem Rad gependelt werden kann oder ob das Rad sicher und wettergeschützt am nächstgelegenen Bahnhof abgestellt werden kann.

Der Fahrradklima-Test des ADFC 2022 wird gefördert vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr.

Kontakt