Inhalt

Gedenkstein für die in Wesel verstorbenen französischen Kriegsgefangenen des Krieges 1870/71

Am Rande des Friedhofs der Evangelischen Kirchengemeinde an der Caspar-Baur-Straße befindet sich im Areal der Gräber für die sowjetischen Kriegsgefangenen ebenfalls der Gedenkstein für die in Wesel verstorbenen französischen Kriegsgefangenen des Krieges 1870/71. Auf einer Marmorplatte, die in den liegenden Stein (1,00 m x 0,60 m) eingelassen ist, befindet sich folgender Text: "A la Memoire des prisonniers de guerre francais Ensevelins dans cette place. Priez pour eux Novembre 1870 - Juin 1871"
(Übersetzung: Zum Andenken an die französischen Kriegsgefangenen, die an dieser Stelle begraben sind. Betet für sie! November 1870 - Juni 1871)

Dieser Stein befand sich in den 50er Jahren noch auf der Büdericher Insel, die 1870/71 als Gefangenenlager diente. Er wurde von Volkmar Braun (Mitglied der Historischen Vereinigung Wesel e.V.) sichergestellt und an seinem jetzigen Platz niedergelegt.

aus: Mitteilungen der Historischen Vereinigung Wesel e.V.
(Nr. 80, Dezember 1996)