Inhalt

Kriegerdenkmal in Ginderich

Stein in Form eines schützenden Mantels aus Waschbetonmit 47 kleine Holzkreuze
Quelle: Flaggschiff Film

Neben dem Friedhof an der Marienstraße befindet sich das Kriegerdenkmal in Ginderich.

Auf einem Stein in Form eines schützenden Mantels (?) aus Waschbeton befinden sich 47 kleine Holzkreuze. Über der Gravur "1914-1918 Unseren Toten der Weltkriege 1939 - 1945 " sind am Fuße des Steines die Namen der Toten des 1. und 2. Weltkrieges in Granitplatten eingraviert. Die Gemeinde verlor im 1. Weltkrieg 40, im 2. Weltkrieg 117 Soldaten und 20 zivile Mitbürger.

Neben diesem Denkmal steht ein Hochkreuz.

aus: Mitteilungen der Historischen Vereinigung Wesel e.V.
(Nr. 87, September 1998)