Inhalt

Alle aktuellen Meldungen

Aktuelles

  • Baustelleneinrichtung

    Neugestaltung Kettlerstraße und Bierbrauerstraße – Neue Pflastersteine, Sperrung einer Kreuzung


    Ab Montag, 08. April 2024, wird im Rahmen der Neugestaltung der Kettler- und Bierbrauerstraße die Kreuzung Kettlerstraße/Torfstraße/Bierbrauerstraße für ca. drei Wochen gesperrt. 

  • Niederrheinbrücke Wesel - Ohne Pfeiler

    Weseler Wirtschaft gehört weiterhin bundesweit zu den oberen Fünf-Prozent im renommierten Standortranking des Netzwerks „Die Deutsche Wirtschaft“


    Seit 2017 analysiert das Business-Netzwerk „Die Deutsche Wirtschaft“ (DDW) inzwischen über 4.000 Städte und Gemeinden als Wirtschaftsstandort. Aus den Ergebnissen erstellt DDW ein Standortranking nach der Stärke der Wirtschaft vor Ort. In dem nun veröffentlichten Vergleich gehört Wesel bundesweit zu den oberen fünf Prozent. Die Stadt Wesel belegt aktuell den 138. Platz. Damit konnte sich die Stadt Wesel zum wiederholten Male verbessern.

  • Radfahrer*innen in Wesel

    STADTRADELN 2024 – Am 05. Mai geht’s los!


    Ab dem 5. Mai wird für die gute Sache in die Pedale getreten. In der Zeit vom 5. bis zum 25. Mai 2024 nimmt die Stadt Wesel erneut an der Aktion STADTRADELN teil.

  • Vorstellung des neuen AED in Gibderich am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr

    Eine "Herzenssache" - Vier neue Defibrillatoren


    Nicht erst der Fall Christian Eriksen bei der letzten Fußball-Europameisterschaft zeigt, dass scheinbar gesunden Menschen ein plötzliches Herzkammerflimmern ereilen kann. Wenn dies passiert, ist schnelle Hilfe überlebenswichtig. Eine Herzdruckmassage kann in dieser Situation Leben retten. Diese kann durch einen automatisierten externen Defibrillator (AED) unterstützt werden. Einen solchen, auch durch Laien nutzbaren AED, gibt es jetzt auch an mehreren Gerätehäusern der Freiwilligen Feuerwehr Wesel (Obrighoven, Ginderich, Büderich und Bislich).

  • Adventmarkt am Dom Luftbild

    20 Jahre Adventmarkt – Anmeldungen starten nach den Osterferien


    Am ersten Adventwochenende 2024 (30. November - 01. Dezember 2024) findet mittlerweile zum 20. Mal der beliebte Adventmarkt am Dom statt. Vor der eindrucksvollen Kulisse des Willibrordi Doms und der historischen Rathausfassade haben Weseler Vereine, Verbände und karitative Einrichtungen, die Möglichkeit sich zu präsentieren und ihre Vereinskassen zu füllen. Die Anmeldungen für den Adventmarkt sind nach den Osterferien auf der Webseite wesel-tourismus.de möglich.

  • Animierter Planungsentwurf des neuen Kombibads am Rhein - Vogelperspektive / Rückseite

    „Alle Wege führen zum Kombibad“ – Nächster Bauabschnitt an der Rheinpromenade in den Römerwardt gestartet


    Im neuen Gebäude des Kombibads wird fleißig gewerkelt. Um demnächst bequem zu Fuß dorthin zu gehen oder mit dem Rad, Bus oder Auto zum Kombibad anzureisen, werden derzeit die Wege und Straßen unmittelbar vor dem Kombibad neugestaltet. Der erste Bauabschnitt in der Straße Römerwardt ist bereits so gut wie fertig. Nun konnten die Arbeiten auch im Bereich des zweiten und dritten Bauabschnitts starten. Um einen reibungslosen Ablauf weitestgehend sicherzustellen, wurde die Zuwegung zum Parkplatz am Kombibad gesperrt.

  • Dr. Barbara Rinn-Kupka (Mitautorin und Vertreterin für Historische Orte Wesel), Julia Plötzgen (Leiterin des Stadtarchiv Wesel), Christina Illenseer (Vertretung Naturpark Hohe Mark), Peter Bruns (Weseler Lokalforscher und Mitautor des Flyers Wegmarken) stellen den neuen Flyer vor.

    Wanderwege neu erleben! Historische Orte Wesel stellt gemeinsames Förderprojekt mit Naturpark Hohe Mark vor


    Seit seiner offiziellen Eröffnung 2021 erfreut sich der LandStreifer Diersfordter Wald-Rundweg und der sich daran anschließende Wanderweg des Hohe Mark Steigs großer Beliebtheit. Aber es gibt dort noch mehr zu erleben, als die an dieser Strecke oft faszinierenden Natureindrücke am Wegesrand. Wegmarken am LandStreifer / Hohe Mark Steig bei Wesel lautet der Titel des neuen Flyers, der zweisprachig (Deutsch/Englisch) fünf historische Wegmarken an und in der unmittelbaren Nähe dieser Wanderwege vorstellt.

  • Familienzimmer in der Unterkunft Werftstraße

    Flüchtlingsfinanzierung: Land muss gestiegene Kosten ausgleichen


    Die Städte und Gemeinden sind durch die Aufnahme, Unterbringung und Integration von Geflüchteten weiterhin sehr stark belastet. "Das Land muss die Kommunen deutlich mehr unterstützen und die Flüchtlingspauschale um mindestens 25 Prozent erhöhen", forderte Christof Sommer, Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes NRW (StGB NRW), am Rande einer Präsidiumssitzung in Düsseldorf.

  • Viking Schiff in Wesel

    Wesel startet in die Flusskreuzfahrt-Saison


    Am Freitag, dem 22. März heißt die Hansestadt das erste Flusskreuzfahrtschiff in der Saison 2024 willkommen. An 34 Terminen werden die Flusskreuzfahrtschiffe der VIKING River Cruises am Steiger an der Weseler Rheinpromenade erwartet. Zum ersten Mal legen an 22 Terminen die A-ROSA BRAVA auf den Touren zwischen Köln und dem Ijsselmeer in Wesel an.

  • Kulturrucksack 2021

    Kulturrucksacks NRW 2024 - Buntes Angebot in Wesel und Hamminkeln


    Der Kulturrucksack 2024 der Städtegemeinschaft Wesel und Hamminkeln ist fertig gestellt. Das Programm kann ab sofort heruntergeladen werden. Der Kulturrucksack wird zum 10. Mal in Kooperation mit Hamminkeln durchgeführt.