Inhalt

Alle aktuellen Meldungen

Aktuelles

  • Bierdeckel

    Neuigkeiten bei WeselMarketing


    „Da geht was!“, steht in großen Lettern auf dem Veranstaltungsflyer 2024. Der Flyer liefert die perfekte Kurzzusammenfassung für die vielfältigen Veranstaltungshighlights in Wesel. Seit Kurzem ist der Veranstaltungsflyer kostenfrei in der Stadtinformation am Großen Markt erhältlich und wird auch an die Geschäfte und Gastronomie in der Innenstadt verteilt. Darüber hinaus sind alle Veranstaltungen in Wesel auf der Webseite wesel-tourismus.de zu finden. Hier können auch selbst Veranstaltungen eingetragen werden.

  • another line in our cv - wear&tear - Franziska Harnisch & Philipp Valenta im Städtischen Museum Wesel in der Innenstadt


    Im Ausstellungsraum in der Brückstraße 7 zeigt das Städtische Museum Wesel vom 3. Mai bis 6. Juli 2024 die Ausstellung

    another line in our cv
    wear&tear – Franziska Harnisch & Philipp Valenta.

  • Carsharing in Wesel - Pressetermin mit Bürgermeisterin Ulrike Westkamp

    Carsharing in Wesel


    In vielen Städten hat sich das Carsharing etabliert – in Köln, Düsseldorf und auch in Wesel. Gerade bei Personen, die kein eigenes Fahrzeug zur Verfügung haben, ist das Prinzip des Carsharing beliebt. Sie sind mobil, ohne ein eigenes Fahrzeug zu besitzen.

  • Vorstellung 20 Jahre Integrationsrat

    Jubiläumsfeier „20 Jahre Integrationsrat der Stadt Wesel, 2004-2024“


    Der Integrationsrat der Stadt Wesel feiert im Jahr 2024 sein 20-jähriges Bestehen. Seit seiner Gründung spielt der Integrationsrat eine entscheidende Rolle bei der Förderung von Integration und interkulturellem Verständnis in Wesel. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens findet am 26. April 2024 eine Feier des Integrationsrates der Stadt Wesel statt. Die Jubiläumsfeier bietet auch die Gelegenheit, auf die erreichten Meilensteine zurückzublicken.

  • 2006 besuchte Bürgermeisterin Ulrike Westkamp (links) Cilla und ihren Sohn Doron David in Israel.

    Für immer mit Wesel verbunden – Cilla David im Alter von 90 Jahren in Israel gestorben


    Cilla David ist – wie ihr Sohn Doron Bürgermeisterin Ulrike Westkamp kürzlich mitteilte - am 5. April im Alter von 90 Jahren in Israel verstorben. Sie war mit Walter David verheiratet, einem Sohn der Stadt, der 1937 mit seinen Eltern vor dem Terror der Nazis nach Israel geflüchtet war.

  • Briefwahlunterlagen

    Europawahl am 09. Juni 2024 – Wahlhelfer*innen gesucht


    Am Sonntag, 09. Juni 2024, wird das neue Europaparlament gewählt. Zur Durchführung dieser Wahl sucht die Stadt Wesel Freiwillige, die am Wahltag in den Wahlvorständen als ehrenamtliche Wahlhelfer*innen mitwirken möchten.

  • Europastand

    Wie viele goldene Sterne sind auf der Europaflagge abgebildet? Europaquiz der Stadt Wesel und des Jugendrats Wesel


    In wenigen Wochen sind mehrere hundert Millionen Menschen in Europa aufgerufen, ein neues Europa-Parlament zu wählen. Am 9. Juni 2024 findet in Deutschland die Europawahl statt. Beim Frühlingsfest Anfang April verteilte Thomas Voigt vom Jugendrat Wesel gemeinsam mit Marcel Schoierer, Ratsmitglied und Weseler Vertreter im europäischen Netzwerk „Europa fängt in der Gemeinde an“, sowie Mitarbeiter*innen der Stadt Wesel ein besonderes Quiz in der Weseler Fußgängerzone. Bei herrlichem Sonnenschein konnten sich Besucher*innen des Frühlingsfestes an fünf Fragen zur Europäischen Union wagen.

  • Konrad Duden (Kohlezeichnung von Otto Pankok)

    Bewerbungsfrist für Konrad-Duden-Journalistenpreis 2026 ist gestartet


    Interessante Inhalte, lebendig und begeisternd in korrekter Sprache erzählt: Wer journalistische Beiträge so gestalten kann, erfüllt die Grundvoraussetzung, Träger des Konrad-Duden-Journalistenpreises zu werden. Zum mittlerweile achten Mal schreiben die Stadt Wesel und der Presseclub Niederrhein diesen Preis für Nachwuchsjournalisten gemeinsam aus. Die Bewerbungsphase für den Preis 2026 ist gestartet. Bis zum 15. Juli 2025 können junge Journalisten ihre Arbeiten für den bundesweit ausgeschriebenen und mit 3.500 Euro dotierten Preis beim Presseclub Niederrhein einreichen.

  • Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverwaltung, des EselRock-Teams sowie der Parteien haben das neue Straßenschild im Heuberpark eingeweiht.

    Heubergpark bekommt EselRock-Allee


    Seit 2008 begeistert EselRock Menschen aus Wesel, der näheren Umgebung und ganz Deutschland. Vom kleinen, eher unbekannten Festival mit rund 6.500 Besucher*innen hat sich EselRock mittlerweile als feste Größe mit über 20.000 Besucher*innen etabliert – ein vielfältiges Musik-Festival, das mit viel Engagement und Ehrenamt begeistert. Zu Ehren des ehrenamtlich organisierten EselRock Festivals wurde am 10. April 2024 der Rundweg im Heubergpark zur EselRock-Allee erklärt und eingeweiht.

  • Lippefähre "Quertreiber"

    Lippefähre startet nun endlich in die neue Saison


    Nachdem die Fähre aufgrund des hohen Wasserstandes der Lippe sowie der damit verbundenen starken Strömung planmäßig am Karsamstag, 30. März 2024, nicht in Betrieb genommen werden konnte, steht sie nun seit dem 11.04.2024 für Radfahrende zum Übersetzen wieder zur Verfügung.