Inhalt

Alle aktuellen Meldungen

Aktuelles

  • Gemeinschaftsküche

    Geflüchtete Familien ziehen in das ehemalige Finanzamt Wesel


    Um Schlafplätze zu schaffen, hat die Stadt Wesel den Bund und das Land Nordrhein-Westfalen gebeten, freie, derzeit ungenutzte Immobilien zur Verfügung zu stellen. Gebäudeteile des ehemaligen Finanzamts an der Ritterstraße standen seit einigen Jahren leer, andere wurden durch das Arbeitsgericht genutzt. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) stellt der Stadt Wesel nun die Räumlichkeiten zur Unterbringung geflüchteter Familien bereit.

  • Ein Kiebitz

    Eisvogel, Prachtlibelle und Kiebitz mit dem Smartphone auf der Spur - Naturgucker-App macht Artenvielfalt in der Region sichtbar


    Idyllisch dahinplätschernde Bäche und sich schlängelnde Flüsse sind nicht nur schön anzusehen: Sie locken auch jede Menge Leben an. Dank renaturierter Flüsse erwacht eine Artenvielfalt wieder in der Emscher-Lippe-Region, wie sie lange nicht mehr beobachtet wurde. Wer mit offenen Augen durch die Natur läuft, kann viele dieser Tiere und auch Pflanzen beobachten. Und wer dabei sein Smartphone griffbereit hat, kann diese Entdeckungen nun auch mittels der WebApp „Naturgucker“ festhalten.

  • Adventmarkt am Dom Luftbild

    Ab jetzt als Verein für das Vereinsfest anmelden


    Für die Weseler Vereine gibt es auch in 2024 wieder Möglichkeiten ihren Verein zu präsentieren - das Vereinsfest am 03.08. und den Adventmarkt vom  30.11.-01.12.

  • Fit fürs Klima - Veranstaltung in der VHS

    Fit für´s Klima in Wesel – kommunale Auswirkungen und Herausforderungen


    Am vergangenen Dienstag, 5. März, hat in der Volkshochschule der erste Vortrag zum Thema Klimawandel in Wesel stattgefunden. Unter dem Motto „Fit für´s Klima in Wesel“ informierten Christopher Kloß, Klimaschutzmanager der Stadt Wesel sowie Falco Weichselbaum und Dorothea Gerwers von den Parents for Future über die kommunalen Auswirkungen und Herausforderungen des Klimawandels.

  • Fußgängerzone mit Fahrrädern im Vordergrund

    Verkaufsoffene Sonntage in Wesel


    Der erste verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr findet zum Frühlingsfest am 07.04. statt. Mit einem bunten Rahmenprogramm wird der Frühling in der Weseler Innenstadt eingeläutet.

  • Von links: Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Bundestagspräsidentin Bärbel Bas, Gleichstellungsbeauftragte Regina Lenneps

    „Ohne Frauen ist kein Staat zu machen“ – Der Frauenempfang der Stadt Wesel war hochkarätig!


    Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März haben Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und die Gleichstellungsbeauftragte Regina Lenneps Frauen in den Ratssaal der Stadt Wesel eingeladen. Keine Geringere als die Präsidentin des Deutschen Bundestages, Bärbel Bas, war Ehrengast des 21. Frauenempfangs.

  • Rathaus außen

    „Saubere Innenstädte“: Kreis Wesel warnt vor Betrugsmasche


    Der Kreis Wesel warnt aktuell vor falschen Bescheiden, die per Post verschickt werden. Die Absender firmieren in ihren Schreiben als Kreisverwaltung und Stadt Wesel und nutzen dabei das offizielle Logo des Kreises Wesel im Briefkopf. Wer ein solches Schreiben bekommt, sollte auf keinen Fall die geforderte Summe überweisen, sondern stattdessen die Polizei informieren. 

  • Christian Noack hält die Ehrenamtskarte in seinen Händen. Neben ihm stehen Bürgermeisterin Ulrike Westkamp (links) und Kerstin Clarendahl.

    400. Ehrenamtskarte überreicht – Zahlreiche attraktive Vergünstigungen für Ehrenamtliche


    Am 7. März 2024 hat Bürgermeisterin Ulrike Westkamp die 400. Ehrenamtskarte an Christian Noack überreicht. Seit vielen Jahren ist er ehrenamtlich bei der Ortsgruppe Wesel der DLRG (Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft) e. V. aktiv. Die Ehrenamtskarte kann digital oder postalisch beantragt werden.

  • Kunstvermittlung im Städtischen Museum: Buntes Workshopangebot für Groß und Klein


    Kunst und Museum zum Mitmachen:
    Portraits auf Glas, große Kunst als Knetfiguren, ein Mappenvorbereitungskurs und was Sie schon immer über Kunst wissen wollten!
    Buchungen sind ab sofort möglich.

  • Ida Noddack am Schreibtisch

    Frauenführung am internationalen Frauentag


    Passend zum internationalen Frauentag am 08.03. und der Eröffnung der neuen Ausstellung und der Vorstellung des Buchs WeibsBilder in der Brisürenkasematte bietet WeselMarketing eine neue Erlebnistour an. Unter dem Namen „Achtung - kann Spuren von Frauen enthalten!“ erleben alle Interessierten eine etwas andere Stadtführung durch Wesel.